Leichtathletik-Verband Nordrhein

Moderne Strukturen im LVN - Mitwirken und Mitgestalten

Das Thema "Gesellschaftlicher Wandel - Wandel in den Sportvereinen und Verbänden?" beschäftigt auch die Sportart Leichtathletik. In den letzten Jahrzehnten vollzog sich in Deutschland ein Prozess enormer gesellschaftlicher Entwicklungen und struktureller Veränderungen, die sich auch auf den Sport auswirken. Klassische Probleme wie die Gewinnung bzw. Bindung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder jugendlicher LeistungssportlerInnen für die Vereine sind gegenwärtig.

 

Dies war Anlass, dass der LVN-Beirat am 13.12.2014 die AG "Grundsatzfragen" ins Leben gerufen hat, mit dem Auftrag, sich mit den perspektivischen Anforderungen an die Sportart Leichtathletik auseinanderzusetzen und das Thema "LVN-Struktur" anzugehen.

 

Dabei wurden insbesondere zwei strategische Zielfelder in Angriff genommen:


1. Gebietsreform unter Berücksichtigung der Belange der Kreise und Vereine
2. Mitarbeiterstrukturen in den regionalen Untergliederungen

 

Aus einer umfassenden Fragestellung wurden von der AG folgende Denkrichtungen in Betracht gezogen:

 

1. Verstärkung und Unterstützung der bestehenden Kreise mit übergreifenden vernetzten Aufgaben auf Regionalebene (z. B. Meisterschaften, Ausbildung …)

 

2. Schaffung von sinnvollen, synergetischen Strukturen 
(unterhalb des LVN - oberhalb der Kreise) im Sinne von Regionen mit übergreifenden vernetzten Aufgaben, z. B.

  • Wettbewerbe,
  • Meisterschaften,
  • Kampfrichter (-gewinnung, -qualifizierung, -bindung),
  • Schulsport,
  • Aus-/Fortbildung,
  • kommunale politische Vertretung,
  • hauptamtliche Unterstützung

 

 Diese Denkrichtungen sollen zusammen mit Ihnen, den Vertreterinnen und Vertretern der Kreise und der Vereine, in drei inhaltlich identischen Konferenzen zur Diskussion gestellt werden.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein:

 

Termin 1: 16. Sept. 2015 Köln 18:30 - 20:30

Termin 2: 23. Sept. 2015 Wassenberg 18:30 - 20:30

Termin 3: 30. Sept. 2015 Duisburg 18:30 - 20:30

 

Die genauen Tagungsorte mit Anreisehinweisen veröffentlichen wir nach Meldeschluss.

 

Für die Anmeldung haben wir ein online-Portal bereitgestellt und bitten Sie, sich bis zum 06. September 2015 für die von Ihnen gewünschte Konferenz anzumelden: 

 

- Die Anmeldung ist nun geschlossen -

 

Wir wünschen uns eine rege Teilnahme und kreative Diskussionen für eine zukunftsorientierte Gestaltung unseres LVN.

 

Ihr Franz Josef Probst (Präsident) und 

Hans-Peter Schmitz (Vors. AG Grundsatzfragen)

 

 

 

Franz Josef Probst und Hans-Peter Schmitz | Geändert: Montag, 07 September 2015 12:38