Leichtathletik-Verband Nordrhein

Erste Hilfe-Ausbildung für (angehende) Trainer und Interessierte

Keiner möchte es erleben, aber es passiert: Jemand kippt beim Sport, sei es beim Training oder Wettkampf, plötzlich um oder verletzt sich. Was nun? Da ist es sinnvoll, wenn der letzte Erste-Hilfe-Kurs nicht vor über 20 Jahren im Zusammenhang mit dem Führerschein gemacht wurde.

Deshalb bietet der LVN in Zusammenarbeit mit dem DRK Duisburg im Herbst wieder eine Erste-Hilfe-Ausbildung an. 

 

Für angehende Trainer ist es Pflicht, einen Erste-Hilfe-Kurs zu absolvieren, der nicht älter als 2 Jahre ist, aber auch für „alte Trainerhasen“ schadet eine Auffrischung nicht, zumal die Stunden für die Verlängerung der Trainerlizenz anerkannt werden (9 Lerneinheiten). 

Aber auch für alle Interessierten wie z.B. Kampfrichter oder Gruppenhelfer ist dieser Kurs interessant und kann auch als Nachweis für den Führerschein genutzt werden.

Der Kurs findet am Samstag, 07.10.2017 von 08:00 bis ca. 17:00 Uhr statt. In der Lehrgangsgebühr von 40€ sind neben der Ausbildung an sich auch das Mittagessen und Lehrgangsunterlagen enthalten.

Ausschreibung

 

Bettina Illinger | Montag, 31 Juli 2017 00:00