Leichtathletik-Verband Nordrhein

Ticket-Vorverkauf für das Mehrkampf-Meeting in Ratingen hat begonnen

Das traditionelle Stadtwerke Ratingen Mehrkampf-Meeting ist auch in diesem Jahr wieder abschließende Qualifikation der besten deutschen Zehnkämpfer und Siebenkämpferinnen für die Weltmeisterschaft, die 2017 in London stattfindet (5. bis 13. August). Am 24. und 25. Juni treffen sie im Ratinger Stadion auf weitere Weltklasse-Mehrkämpfer/innen, die ebenfalls um Punkte für die „Combined-Events-Challenge“ des Weltverbandes IAAF kämpfen.

Inzwischen läuft der Ticket-Vorverkauf für dieses hochklassige Leichtathletik-Event.

Karten gibt es über die Hotline von Ticketmaster 01806 – 990000 *

bzw. im Internet http://www.ticketmaster.de/event/216775?camefrom=de_va_03586

*(€ 0,20/Verbindung aus dem dt. Festnetz / max. € 0,60/Verbindung aus dem dt. Mobilfunknetz)

Die Dauerkarte für beide Wettkampftage kostet 28 Euro (ermäßigt 21 Euro; Familienkarte 72 Euro), die Tageskarte 17 Euro (ermäßigt 13 Euro, Familienkarte 45 Euro) plus Versandkosten.

 

Weitere Infos zum Stadtwerke Ratingen Mehrkampf-Meeting auf leichtathletik.de:

http://www.leichtathletik.de/termine/top-events/mehrkampf-meeting-2017-ratingen/

„Coverboy“ auf den Plakaten und Infos ist in diesem Jahr der Olympiavierte und Vorjahreszweite Kai Kazmirek (LG Rhein/Wied), der bereits seine feste Startzusage für den 24./25.6. gegeben hat.

 

 

 

Eberhard Vollmer / DLV | Geändert: Dienstag, 21 Februar 2017 14:39