Leichtathletik-Verband Nordrhein

Emotionen, Leistung, Leichtathletik pur

Das waren die Weltmeisterschaften in London, bei denen Sie sicher mitgefiebert haben. Sie wollen die Gänsehaut-Momente mit den besten Fotos noch einmal erleben? Dann haben wir etwas für Sie:


Der Deutsche Leichtathletik-Verband gibt – wie in den vergangenen Jahren – auch zu den Weltmeisterschaften in London einen 144 Seiten starken Bildband heraus. Mit dem Buch „Leichtathletik 2017“ erleben Sie die tollen WM-Tage im ständig ausverkauften Olympiastadion noch einmal.

Die schönsten Fotos, die besten Texte, große Gefühle. Das Buch „Leichtathletik 2017“ erscheint im September und kann schon jetzt beim Kölner Verlag DLM RunMedia GmbH vorbestellt werden. Und wer das Buch jetzt bestellt, erhält ein Olympiabuch von 2016 gratis dazu*!

 

DLM RunMedia GmbH | Dienstag, 15 August 2017 00:00

London spezial - Berlin 2018 Tickets

Der DLV versüßt mit einem Berlin 2018 Flash-Sale den Kampf um die Medaillen bei den 16. Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London. Sichern Sie sich rabattierte Tickets für die 24. Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin im nächsten Jahr. Gewinnt ein deutscher Sportler bei der WM in London eine Medaille, winken lukrative Rabatte von bis zu 15 %! Also Daumendrücken!

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

DLV | Donnerstag, 10 August 2017 00:00

Trauer um Hans Fahsl

Hans Fahsl, Anfang der 1960er Jahre dreifacher Deutscher Meister im Hammerwurf, ist im Alter von 75 Jahren gestorben. 1961 stellte der gebürtige Duisburger mit 63,94 Metern einen deutschen Rekord auf. Später verbesserte er sich auf 70,79 Meter. 1964 wechselte der zweifache EM-Neunte von seinem Heimatverein SW Westende Hamborn zum SV Bayer 04 Leverkusen.  Bei den Olympischen Spielen 1964 in Tokio schied Hans Fahsl in der Qualifikation aus. 1968 in Mexiko erreichte er Platz elf. 

 

Harald Koken | Geändert: Donnerstag, 10 August 2017 13:31

News